Nach den kümmerlichen “Nuller-Jahren” und den “unreifen

Nach den kümmerlichen “Nuller-Jahren” und den “unreifen Zehnern.” Beginnen die “Goldenen Zwanziger”. “Geben wir dem Expressionismus eine zweite Chance?” Und werden nicht modernitätskritisch-konservativ mit fließendem Übergang zu
nationalistisch-völkischen Positionen! 🙏Chance

Nach den kümmerlichen “Nuller-Jahren” und den “unreifen
Scroll to top