Ihre Kritik ist inhaltsleer: Es gibt ein gewähltes

Ihre Kritik ist inhaltsleer: Es gibt ein gewähltes Parlament und einen vermuteten Wählerwillen! Sie geben keine Antwort zur politischen Gestaltung, auch nicht nach Neuwahlen. Der Freistaat braucht einen mit Mehrheit gewählten Ministerpräsidenten nach der gültigen Verfassung.

Ihre Kritik ist inhaltsleer: Es gibt ein gewähltes
Scroll to top