Es gibt nichts, wovor man sich fürchten müsste. Mittlerweile

Es gibt nichts, wovor man sich fürchten müsste.
Mittlerweile gibt es ellenlange Listen von Wissenschaftlern, die alle überzeugend darlegen: Covid 19 ist nicht gefährlicher als eine Grippe.
Natürlich versucht die Politik die Verbreitung der Wahrheit zu verhindern, 1/2

Es gibt nichts, wovor man sich fürchten müsste. Mittlerweile
Scroll to top